Die Wirtschaftsregion Landkreis Sigmaringen ist von Familienunternehmen stark geprägt. In ihnen wächst eine neue Generation heran, die bereits mit einem Bein in der Geschäftsführung steht oder in den nächsten Jahren in die Fußstapfen der Eltern treten wird. Bei den sogenannten UVS-Jungspunden finden diese künftigen Geschäftsführer eine Plattform des Austausches und der Vernetzung. Die Jungspunde-Initiatoren Kim Wiehl und Matthias Müller stellen im Video ihr Projekt vor.