Über 200 Gäste aus der Wirtschaftslandschaft des Landkreises Sigmaringen haben sich am 07.11.2018 zum 3. Stelldichein des Unternehmerverbandes (UVS) in der Sigmaringer Stadthalle getroffen und wurden von UVS-Präsident Dr. Klaus F. Erkes begrüßt. Key-Note-Speaker Sascha Lobo, Buchautor und Blogger aus Berlin, begeisterte den gut gefüllten Saal mit seinem Vortrag zum Thema „Soziale Medien, Plattformen und Künstliche Intelligenz – wie digitale Transformation gelingen kann“. Die Azubis der Firma Stecher aus Sauldorf-Krumbach ließen einen Blick in ihre Azubiwerkstatt zu und berichteten, wie sie sich in dem Pilotprojekt der Wirtschaftsförderung Landkreis Sigmaringen (WIS), zum Thema Fachkräftesicherung durch die Nutzung von Social-Media, einbringen. Der Unternehmerpreis „UVS-Unternehmergeist“ wurde in diesem Jahr an die Stadt Mengen verliehen. Bürgermeister Stefan Bubeck nahm den Preis in der Kategorie „Wirtschaftsfreudlichkeit“ entgegen. Das Programm wurde von den Künsten des iPad-Zauberers Andreas Axmann abgerundet, der die Gäste mit wunderbaren Illusionen begeisterte.