WISkompakt zeigt Wege auf, wie man seine Wirkung auf andere beeinflussen kann

Unternehmer, Führungskräfte und Existenzgründer leben davon, dass man ihrer Führung vertraut und folgt. Wie erfolgreiche Führung genau aussieht, darüber gehen die Meinungen jedoch auseinander. Unsicherheit besteht oft darin, wie man auf eine andere Person wirkt, verursacht durch innere Bilder. Doch genau daraus treffen wir Entscheidungen für oder gegen eine Idee oder Person. Der Vortrag zeigt Wege auf, die dabei helfen können, diesen Prozess (noch) gezielter zu steuern – für eine erfolgreiche Führung. Das Wie bestimmt das Was.

Im nächsten Seminar aus der Reihe „WISkompakt“ widmet sich die Wirtschaftsförderung WIS GmbH dem Thema „Die Macht der Bilder – Wegbereiter im geschäftlichen Alltag“. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 18.02.2020 um 19:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Volksbank Pfullendorf, Heiligenberger Str. 24, 88630 Pfullendorf statt. Die kostenfreie Anmeldung ist bis 17. Februar bei der WIS über die Nummer 07571 72890-14 oder per E-Mail an wiskompakt@wis-sigmaringen.de möglich.

Der Referent Wolfgang U. Lauer arbeitet bundesweit als Trainer, Coach und Berater für ästhetische Kommunikation, also zu Fragen von Wahrnehmung und Verhalten. Auf Grund seiner interdisziplinären wissenschaftlichen wie künstlerischen Ausbildung, arbeitet er seit vielen Jahren für Unternehmen, Hochschulen, soziale Einrichtungen und Einzelpersonen zu unterschiedlichsten Themen von Selbst- und Fremdmanagement sowie Hierarchie-, Führungs-, Beziehungs- und Entwicklungsmanagement.