Unser Schafferle verlässt heute die bekannten Gefilde der Industrie- und Handwerkerbranche, um sich einer völlig neuen Herausforderung zu stellen: dem Alltag auf dem Bauernhof.