Die regionalen Wirtschaftsförderungen des Landkreises Sigmaringen, des Bodenseekreises sowie des
Landkreises Ravensburg betreiben gemeinsam das Immoportal Bodensee (www.immoportal-bodensee.net). Sie
unterstützen damit Gewerbetreibende in der Region und schaffen Transparenz in diesem schwierigen Markt.
Dieser Service ist für Anbieter und Nachfrager kostenfrei und soll den jeweiligen Wirtschaftsstandort stärken.

Gewerbeflächen sind ein rares Gut in der Vierländerregion Bodensee. Dennoch gibt es vergleichsweise wenige
kommerzielle Anlaufstellen, an die sich Anbieter und Suchende wenden können. Makler sowie Immobilien-
Börsen sind in den meisten Fällen auf Wohnflächen spezialisiert. Denn der Markt für Gewerbeimmobilien und –
flächen ist kleiner, dafür aber wesentlich spezifischer. Die Anforderungen, die Gewerbeimmobilien und -flächen
erfüllen müssen, sind oftmals sehr speziell. Häufig lassen sie sich deshalb nicht so leicht vermitteln.

„Der Landkreis Sigmaringen verfügt, im Vergleich zu den Nachbarlandkreisen, noch über eine große Anzahl an
Gewerbeflächen. Für die unkomplizierte Vermarktung geben wir unseren Kommunen im Landkreis Sigmaringen
das Immoportal Bodensee als Marketinginstrument an die Hand. Auch der direkte Austausch mit den
Kommunen ist für die Wirtschaftsförderung des Landkreises Sigmaringen (WIS) überaus wichtig, um
herauszufinden, welche Hilfsmittel von Seiten der Kommunen erwünscht sind. Außerdem ist die WIS
Ansprechpartner und Unterstützer bei der Erstellung jeglicher Inserate“, erklärt Dr. Bernhard Kräußlich,
Geschäftsführer der WIS GmbH.

Das Immoportal Bodensee ist ein Gemeinschaftsprojekt der Wirtschaftsförderungs- und
Standortmarketinggesellschaft Landkreis Sigmaringen mbH (WIS), der Wirtschaftsförderung Bodenseekreis
GmbH (WFB) und der Wirtschafts- und Innovationsförderungsgesellschaft Landkreis Ravensburg mbH (WIR).
Gewerbeimmobilien in diesen drei Landkreisen können auf www.immoportal-bodensee.net eingestellt und
vermittelt werden. Dies ist ein Service der ansässigen Wirtschaftsförderungen und Kommunen, weshalb
keinerlei Gebühren für Verkäufer/Vermieter oder Käufer/Mieter anfallen.

Nutzer und Interessenten aus dem Landkreis Sigmaringen können sich bei Fragen gerne an Frau Joana Pohl von der WIS GmbH unter Telefon 07571/72890-0 oder pohl@wis-sigmaringen.de, wenden.