nawik-logo-wis-sigmaringen

Neue Veranstaltungsreihe Fabrikgespräche

8. Dezember 2022

Kategorie:

Welche Themen, Potenziale und Chancen gibt es in Industriebetrieben, um Prozesse nachhaltiger zu gestalten und dabei Ressourcen zu schonen, Energie zu sparen und dabei auch die Mitarbeiter und ihre Ideen mit einzubinden? Worin liegen die Herausforderungen auf dem Weg zum nachhaltig wirtschaftenden Unternehmen? Gibt es Risiken, welche man bei der Erwägung von Maßnahmen bedenken sollte?

Mit dem Format Fabrikgespräche möchte die Wirtschaftsförderungs- und Standortmarketinggesellschaft Landkreis Sigmaringen mbH die Möglichkeit schaffen, innovative Ideen und gute Beispiele für nachhaltige Prozesse in Unternehmen im Landkreis Sigmaringen konkret zu erleben und sich über Chancen, Potenziale und Herausforderungen auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit im Betrieb auszutauschen.

Durch Betriebsbesichtigungen, bei denen Beispiele für nachhaltiges Wirtschaften aus der Praxis gezeigt werden, soll die Vielfalt an Möglichkeiten, die sich Unternehmen auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit bietet, verdeutlicht werden.

Beispiele hierfür sind Maßnahmen zur Steigerung der Energie- oder Materialeffizienz; der Bau von PV-Anlagen auf dem Betriebsgelände zur Erzeugung von Solarstrom; innovative Lösungen zur Steuerung von Stoff- und Energiekreisläufen oder auch sozial nachhaltige Projekte in Hinblick auf die Führung und Verpflegung der Mitarbeiter.

Informationen zu den einzelnen Fabrikgesprächen und zur Anmeldung finden sich auf https://wirtschaftsradar.net/veranstaltungen/.